plaudern.de

Forumsharing?
Forum suchen
Forum erstellen
Impressum/Kontakt
Datenschutz
AGB
Hilfe

36 User im System
Rekord: 181
(08.03.2018, 04:00 Uhr)

 
 
 Neues Forum
  Suche:

 Hallo 18.02.2006 (08:50 Uhr) frank7
Hier könnt ihr alles loswerden was euch zum Thema Stöckelschuhe einfällt oder bewegt! Warum ihr sie liebt oder hasst, zu welchen Gelegenheiten ihr sie tragt...etc..
 Re: Hallo 16.09.2007 (10:49 Uhr) auditt
> Hier könnt ihr alles loswerden was euch zum Thema
> Stöckelschuhe einfällt oder bewegt! Warum ihr sie liebt
> oder hasst, zu welchen Gelegenheiten ihr sie tragt...etc..


Na dann...
 Re: Hallo 02.01.2010 (16:40 Uhr) hallo2
> > Hier könnt ihr alles loswerden was euch zum Thema
> > Stöckelschuhe einfällt oder bewegt! Warum ihr sie liebt
> > oder hasst, zu welchen Gelegenheiten ihr sie tragt...etc..
>
>
> Na dann...


coole geschichte.
erzähl bitte weiter ob sie doch noch nasse füße bekam
ich kann es mir selber ned so vorstellen, dass high heels wasseridhct sind (sieht man ja bei youtube in einigen videos^^^)
 Re: Hallo 16.09.2007 (11:53 Uhr) heelsfan
> Hier könnt ihr alles loswerden was euch zum Thema
> Stöckelschuhe einfällt oder bewegt! Warum ihr sie liebt
> oder hasst, zu welchen Gelegenheiten ihr sie tragt...etc..

Hallo, möchte nun auch mal ein geiles Erlebnis loswerden.
Es war vor ein paar Wochen, als mir in der Stadt eine junge Frau auffiel
die supersexy hochhackige Stiefel trug.Vorn so mit leichtem Plateau so ca.
2 cm und ca.13-14 cm hohe Pfennigabsätze.Ihre enganliegende Hose hatte
sie in den Schäften verpackt und auch obenrum sah es ganz nett aus mit
Dekollete usw.Sie stöckelte ziemlich elegant und zügig die Straße lang,
denn es kündigte sich ein Wolkenbruch an. Ich - magnetisch- einfach
hinterher.Kaum das wir an einer Bushaltestelle angekommen waren, prasselte
es schon los.Binnen weniger Minuten war überall nur noch Wasser und selbst
aus dem Gulli vor uns quoll das Wasser raus statt rein. Das Dach schützte
zwar von oben, doch unten stieg der Pegel zunehmend. Ich hockte mich auf
einen der Sitze, während sie eine rauchte und sicher so 10 cm im Wasser
stand. Ich war total baff. Sie sah auch immer wieder runter auf ihre
Stiefel und planschte hin und wieder sogar mit ihnen darin. Ich starrte nur
noch dahin. Sie irgendwann:Ist schon praktisch mit Stiefeln, nicht?
Ich: Ja schon, ...aber mit solchen? Sie: Warum nicht, sind doch wasserdicht.
Ich: Echt? Glaube ich nicht. Jedenfalls ging das noch einige Minuten so,
und ich war nur froh das ich hockte bei diesem geilen Anblick.Ihre hohen
Absätze waren fast ganz im Wasser. Wir plauderten dabei munter weiter und
sie merkte wohl, wie mich das faszinierte.Waren ja alleine dort. Und dann bot
ich ihr eine Wette an, 10,-- pro Stiefel,das er nicht dicht bleibt, wenn
sie in tiefes Wasser damit geht. Sie: Okay, Wette gilt. Nur wo..?
Da wohl auch kein Bus mehr fuhr, bot ich ihr an sie mit dem Auto mitzunehmen
Wir müßten dazu allerdings duch ein parkähnliches Waldstück laufen.
Als der Regen fast aufgehört hatte, gings los. Ich hangelte mich da raus
und unterwegs sagte sie mir, das sie das mit dem wasserdicht schon ausprobiert
habe - nämlich in der Badewanne. War ich wieder baff. Ich: Warum? Sie: Och,
nur mal so. Dann kam endlich eine ziemlich große Pfütze. Sie: Dann zähl schon
mal die Euros. Und stakte rein. Allerdings war es darunter ziemlich aufgeweicht
und sie versank so bis etwas über die Knöchel darin.Ich konnte mich gar nicht
sattsehen, wie sie mit ihren heißen weißen Heels darin rumwatete und
sie untenrum durchweg schlammbraun waren.Ihr machte es anscheinend auch sichtlich Spaß
und nix aus,das sie völlig verdreckt waren. Im flacheren Wasser planschte sie
dann eine weile rum, bis sie wiedereinigermaßen sauber waren.
Und dann .... vielleicht später. Keine Zeit mehr.

Dies ist ein Beitrag aus dem Forum "Das Stöckelschuh-Forum". Die Überschrift des Forums ist "Neues Forum".
Komplette Diskussion aufklappen | Inhaltsverzeichnis Forum Das Stöckelschuh-Forum | Forenübersicht | plaudern.de-Homepage

Kostenloses Forumhosting von plaudern.de. Dieses Forum im eigenen Design entführen. Impressum



Papier sparen durch druckoptimierte Webseiten. Wie es geht erfahren Sie unter www.baummord.de.